Reset Password

Erweiterte Suche
Mehr Filter
Your search results
23. Juni 2019

Die magische Nacht von Sant Joan auf Mallorca

Blog | Sant Joan | Colonia Sant Jordi | 2019Die “Nit de Sant Joan”, die Nacht von Sant Joan, die Johannisnacht, ist eines der beliebtesten Fiestas auf Mallorca. In der Zeit vom 20. bis 24. Juni wird das Ende des Frühlings und der Beginn des Sommers gefeiert; die eigentliche Nacht der Sonnenwende ist jedoch die vom 23. auf den 24. Juni. Es ist die kürzeste Nacht des Jahres. Es ist auch der Gedenktag von Johannes dem Täufer, der die Ankunft Jesus verkündete. Heutzutage tritt der religiöse Aspekt allerdings in den Hintergrund.

An vielen Orten auf Mallorca wird mit Musik und Tanz gefeiert. Am Strand wird mit der ganzen Familie und Freunden gegrillt. Strände sind mit Fackeln beleuchtet und alle sitzen rund um ein Lagerfeuer. Es gibt sogar Menschen, die um Mitternacht ins Meer gehen. Das soll die Gesundheit erhalten.

Eine der wildesten Fiestas findet in Palma im Parc de la Mar und an der Playa de Palma statt. Tagsüber gibt es ein buntes Programm:  Trommelkurse, Feuerläufe, Folkloretänze, Show cooking und vieles mehr. Die offizielle Eröffnung der “Nit del Foc”, der Nacht des Feuers, findet ab ca. 23:00 Uhr mit dem Feuerlauf, dem Correfoc, statt. Die Mallorquiner verkleiden sich als Teufel und laufen mit brennenden Fackeln durch die Straßen. Das ist der legendäre Tanz der Feuerteufel, dem eigentlichen Höhepunkt der Fiesta. Begleitet wird das ganze Spektakel von Perkussion und Trommeln. Dieser Brauch nach alter Tradition soll die bösen Geister und Dämonen vertreiben, damit sie kein Unheil bringen.

Hier im Südosten findet ein schönes Spektakel in Colonia Sant Jordi statt. Anschließend geht es dann an den kleinen Hafenstrand oder zum etwas größeren Strand bei den Salines – dort wo der Es Trenc Strand anfängt.

Kategorie: Fiestas
  • Fragen & Antworten

    Fincas für Golf & Meer Mallorca Logo Fragen & Antworten
  • Neue Beiträge

  • Ihre Finca finden Sie hier!

  • Mallorca in Moments