Top Menu

Stadt mit Charme: Santanyi

Santanyi | Mallorca | Markt rundum die Sant Andres KircheWenn eine Stadt übersetzt "heiliges Schaf" heißt, dann mag sie wohl eine lange Geschichte haben. Für Santanyi im Süden der Insel Mallorca gilt das ganz bestimmt. Die lebhafte kleine Stadt, die um die schmucke "Placa Major" gebaut wurde, ist sehenswert und strotzt nur so vor Flair. Was an einer Besonderheit liegen mag: Fast alle ihre Häuser wurden aus dem Marés-Stein gebaut, der hier bei uns auf der Insel "wächst".

Zurück zur Historie, die 1236 begann, als Santanyi erstmals in einem Dokument erwähnt wurde. Geschichtsexperten vermuten, dass sich der heutige Stadt-Name aus den lateinischen Worten "sanctus" (heilig) und Agnus (Schaf) zusammensetzt, was durchaus Sinn macht, denn auch das Wappen von Santanyi ziert ein Schaf.

Ein Abstecher in das Gotteshaus "San Andrés" sollte zu Ihrem Pflichtprogramm gehören, wenn Sie Ihre Runde bei der Stadtbesichtigung machen. Prachtstück der Kirche ist die Riesenorgel aus dem Barock, die ursprünglich aus dem Dominikanerkloster in Palma stammt. Gebaut hat die Orgel kein geringerer als Jordi Bosch, der seinerzeit königlicher Orgelbauer war und in ganz Spanien für gute Klänge sorgte. 2015 gibt es jede Menge Konzerte. Sie sollten sich den aktuellen Monatskalender besorgen.

Gleich neben der Kirche ist die "Capella del Roser", die Rosenkranzkapelle aus dem 14. Jahrhundert, und wirklich den kurzen Fußweg wert. Rund um das Anfang des 20.  Jahrhunderts gebaute Rathaus drehen sich die alljährlichen und immer wiederkehrenden Stadtfeste. So wird auch in Santanyi am 17. Januar das große San-Antoni-Fest gefeiert, am dritten Samstag im Oktober steigt ein großer Jahrmarkt  (Fira de Santanyi). Und das Patronatsfest zu Ehren von Sant Andreu läutet am 30. November die Vorweihnachtszeit gleich mit ein.

Haben Sie ein Ferienhaus auf Mallorca gemietet? Dann bestücken Sie Ihre Küche mittwochs und samstags vormittags auf dem lebhaften Wochenmarkt von Santanyi.
 

, , , , ,

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

to me